Der Bewerber soll in Theorie und Praxis mit den Grundlagen für das Sporttauchen vertraut gemacht werden. Nach Abschluss des Kurses soll er die Grundkenntnisse und -fertigkeiten zum sicheren Sporttauchen mit und ohne Gerät besitzen.

 

Voraussetzungen

  • Mindestalter: 12 Jahre
  • ärztl. Attest

Inhalte der Ausbildung

  • Modul 1: Theorieunterricht
  • Modul 2: Hallenbad

Der Inhaber dieses Scheines kann in jeder CMAS-Tauchschule weltweit seinen Kurs zum CMAS* (Bronze) fortsetzen.

Ziel

  • Bekanntmachen mit der Tauchausrüstung
  • Grundlagen in Tauchtheorie
  • Vorbereitung zum nächsten Kurs
  • Berechtigung zum Tauchen mit Tauchlehrer - weltweit
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.